11. Fachtagung des IVS (2013)

Thema: Berufspolitik for Beginners – Beginners for Berufspolitik

Leitung: Dr. Andreas Rose
Termin: Samstag 23. November 2013
Ort: Redoutensaal, Theaterplatz 1, 91054 Erlangen
Flyer: Hier das Programm als PDF
Referenten/innen: Hier die Informationen zu den Referenten/innen als PDF
Poster und Infostand: Lisa Brendel und Lisa Albrecht: PiA-Arbeit in der Berufspolitik

Themen: Psychotherapie im politischen und rechtlichen Kontext – Psychotherapie und Supervision –
Beispiele rechtlicher Ansprüche aus der praktischen Erfahrung – Der Weg in die eigene Praxis: Niederlassung, KV-System, alternative Möglichkeiten Job-Sharing, Kostenerstattung, etc. – Liebe auf den zweiten Blick: PP und KJP in Institutionen – Was kann die Ausbildungsreform für unsere Zukunft als KJP/PP leisten? – Polyticks for Beginners – berufene Satire für Aufhörer Hier das Programm als PDF

Referenten/innen und deren Vortragstitel:

Klemens Funk: Psychotherapie im politischen und rechtlichen Kontext
Wolfgang Beth, Maximilian Warntjen: Psychotherapie und Supervision – Beispiele rechtlicher Ansprüche aus der praktischen Erfahrung
Frank Mutert: Der Weg in die eigene Praxis (Niederlassung, KV-System, alternative Möglichkeiten (Job-Sharing, Kostenerstattung etc…)
Birgit Gorgas: Liebe auf den zweiten Blick – PP und KJP in Institutionen
Gabriele Melcop: Was kann die Ausbildungsreform für unsere Zukunft als KJP/PP leisten?
Oliver Tissot: Polyticks for Beginners – berufene Satire für Aufhörer


Fotos zum Verlauf und Vorträge der Tagung (PDFs) :
Fotos: Jonas Hahn www.jonas-hahn.net


Die Registrierung der angemeldeten Teilnehmer begann schon um 8 Uhr. Für Studierende sowie für PiAs anderer Ausbildungsinstitute ist diese Tagung immer kostenlos jedoch ist eine vorherige Anmeldung wegen der Vorbereitung der Mittagessen immer notwendig.

Print Friendly, PDF & Email