Klinische Thanatologie



Klinische Thanatologie

Leitung: Priv. Doz. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Mösler Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin lehrbefugt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Verhaltenstherapie, Sexualmedizin, Sexuologie, Psychoonkologie/Thanatologie

(Stand 29.11.16)

Fortbildungscurriculum Klinische Thanatologie:
Fort- und Weiterbildung zur psychotherapeutischen Begleitung und Beratung Schwerstkranker und Sterbender sowie ihrer Bezugspersonen

Termine und Anmeldung: (Derzeit keine weiteren Angebote in Planung)

Aufbau des Curriculums und Seminarinhalte:
Im Vordergrund aller Module steht die Wahrung der Balance von Selbstentwicklung und dem Erwerb thanatologischer Kenntnisse. Die Teilnehmer werden bestmöglich bei der Auseinandersetzung mit Todesphänomenen, psychotherapeutischer Sterbebegleitung, Trauerarbeit und den Auswirkungen auf das eigene Verständnis und Verhältnis zu Leben und Tod unterstützt. Jeder Teilnehmer soll seine Schwellenängste bezüglich Tod und Sterben überwinden und sich optimal und souverän in einer Situation psychotherapeutischer Sterbebegleitung verhalten können.

Weitere Informationen: moesler.poppek@praxis-moesler.de

Print Friendly, PDF & Email